Kategorie auswählen:

  • e-commerce x
  • Einkommensteuer x
  • Familie x
  • Finanzen x
  • Gesetzgebung x
  • Hotel/Gastronomie x
  • Immobilien x
  • Insolvenz x
  • International x
  • Kanzlei x
  • Körperschaftsteuer x
  • Kryptowährungen, Token x
  • Kunst/Kultur x
  • Lohn/Gehalt x
  • Mobilität x
  • Pandemie x
  • Rechnungswesen x
  • Sonstiges x
  • Strafrecht x
  • Umsatzsteuer x
  • Verfahrensrecht x
  • Versicherungen x

Durchsuchung und Beschlagnahme bei einem Steuerberater kann ohne vorheriges Herausgabeverlangen unverhältnismäßig sein (LG)

Die Anordnung der Durchsuchung einer Steuerkanzlei zur Beschlagnahme von Unterlagen muss wie jede andere strafprozessuale Zwangsmaßnahme verhältnismäßig sein.

Die neue Rundfunkabgabe ist verfassungswirdrig (Beitrag DStR)

In der Literatur wird die Auffassung vertreten, dass die neue Rundfunkabgabe eine Steuer darstellt, für die es derzeit an einer Kompetenzgrundlage fehlt.

Zahlungsverjährung wird durch EMA-Online-Abfrage unterbrochen (FG)

Kernaussage Wohnsitzanfragen des Finanzamts können dann die Verjährung unterbrechen, wenn ein besonderer Anlass zur Anfrage besteht, z.

Vorläufige Festsetzung der Erbschaftsteuer - Rechtslage (BMF)

Rechtslage Die Erbschaftsteuer in Gestalt der zum 1.1.2009 in Kraft getretenen Erbschaftsteuerreform liegt seit einem Vorlagebeschluss des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 27.9.2012 erneut dem Bundesverfassungsgericht zur Überprüfung vor.

Unwirksam: überraschende Engeltklausel für Eintrag ins Internet-Branchenverzeichnis (BGH)

Kernaussage Nach dem Gesetz werden Bestimmungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die so ungewöhnlich sind, dass der Vertragspartner des Verwenders mit ihnen nicht zu rechnen braucht, grundsätzlich nicht Bestandteil des Vertrags.

Zentrales Testamentsregister startet erfolgreich

Fast ein dreiviertel Jahr ist vergangen, seit das Zentrale Testamentsregister bei der Bundesnotarkammer seinen Betrieb aufgenommen hat.

Offene Stellen

Die Henske Sohn & Cie.GmbH Steuerberatungsgesellschaft stellt ein: Steuerfachangestellte/n, Bilanzbuchhalter/in, eine/n Steuerfachwirt/in Termin: sofort.

KFW-Beraterbörse - Zuschüsse zum Beraterhonorar

Die KFW-Bankengruppe hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die Beraterbörse entwickelt, um Existenzgründer und Unternehmen bei der Suche nach kompetenten Unternehmensberatern zu unterstützen.

Materialwert von Gold und Silber ermitteln

Um den Materialwert Ihrer Münzen, Barren oder Ihrem Schmuck aus Gold und Silber zu berechnen, haben wir zwei Rechentools verlinkt: Goldpreisrechner Silberpreisrechner Die Berechnungen beziehen sich auf den reinen Materialwert, ein Sammlerwert wie bei gefragten Münzen oder ein ideeller Wert von Schmuck wird hierbei nicht berücksichtigt.

Hinweispflicht des Steuerberaters einer GmbH auf verdeckte Gewinnausschüttung bei körperschaftsteuerlichem Dauermandat (BGH)

Erarbeitet ein Steuerberater mehrmals hintereinander für eine GmbH den steuerlichen Jahresabschluss oder die Erklärungen zu Körperschaftsteuern und Gewerbesteuern, so muss er auch in einem hierauf beschränkten Dauermandat die innerhalb seines Gegenstands liegenden Gestatlungsfragen, aus denen sich verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) ergeben können, mit der Auftraggeberin erörtern und auf das Risiko und seine Größe hinweisen.

Apple iCloud-Backups geknackt!

Elcomsoft Phone Password Breaker erlaubt Ermittlern Zugriff auf iPhone-Benutzerdaten durch forensischen Zugang zu iCloud-Backups.

Eine Alternative für die Freien Berufe: die PartG mbB

Zu dem im Kabinett beschlossenen Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Die deutsche Alternative zur britischen Limited Liability Partnership (LLP) kommt: Das neue Gesetz macht die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung möglich.

Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung

Mit dem Referentenentwurf für ein Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung und zur Änderung des Berufsrechts der Rechtsanwälte, Patentanwälte und Steuerberater soll eine Rechtsformalternative zur Limited Liability Partnership geschaffen werden.

Sterbetafel 2008/2010

Zur Berechnung des Ablösungsbetrags wird die Sterbetafel 2008/2010 mit den jeweiligen Vervielfältigern bekannt gegeben.

Unterhaltsleitlinien / Düsseldorfer Tabelle 2011 / 2012

Die Oberlandesgerichte haben ihre unterhaltsrechtlichen Leitlinien mit Wirkung vom 1.Januar 2011 aktualisiert.

Gläubigerrecht - Schuldner kann sich nicht durch Umzug in ein EU-Land entziehen (EuGH)

Ein Schuldner, der sich ins EU-Ausland absetzt, um den Zahlungsverpflichtungen gegenber seinen Gläubigern zu entgehen, ist damit nicht "aus dem Schneider".

Bewertung einer freiberuflichen Praxis beim Zugewinnausgleich (BGH)

1.Im Zugewinnausgleich ist grundsätzlich auch der Vermögenswert einer freiberuflichen Praxis zu berücksichtigen.

Kategorien:

Auf Verjährung zum Jahresende achten

Das Bundesministerium der Justiz (BMJ) weist auf die Bedeutung des Jahreswechsels 2011/2012 für die Verjährung von Ansprüchen hin.

Investitionszulage sinkt bei Investitionsbeginn ab 1.1.2012

Betreibt ein Unternehmer in den neuen Bundesländern oder in einem begünstigten Teil Berlins sein Unternehmen, sollte bei in naher Zukunft geplanten Investitionen beachtet werden, dass die Investitionszulage bei Investitionsbeginn ab dem 1.1.2012 sinkt.

Bewegungssensoren in Mobilfunkgeräten können erkennen, was ein Nutzer in seine Computer-Tastatur tippt

Es ist schon lange bekannt, dass Dritte mittels moderner Mobilfunkgeräte deren Besitzer ausspionieren können (Trojaner, GPS, Latitude usw.).

Kategorien:
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.
Mehr Informationen finden sie unter Datenschutz. Ich stimme zu