Kategorie auswählen:

  • Einkommensteuer x
  • Familie x
  • Finanzen x
  • Gesetzgebung x
  • Hotel/Gastronomie x
  • Immobilien x
  • Insolvenz x
  • International x
  • Kanzlei x
  • Körperschaftsteuer x
  • Kunst/Kultur x
  • Lohn/Gehalt x
  • Mobilität x
  • Rechnungswesen x
  • Sonstiges x
  • Steuerstrafrecht x
  • Umsatzsteuer x
  • Verfahrensrecht x
  • Versicherungen x

Umzug der Kanzlei Detmolder Straße 56 in die Lindenstraße 76

Die Kolleginnen und Kollegen der Detmolder Straße 56 sind ab dem 01.04.2020 in dem Büro in der Lindenstraße 76, 10969 Berlin, zu erreichen.

Kategorien:

Coronavirus - Wir stehen an der Seite unserer Mandanten. Ein Statusbericht

Alle Dienstleistungen sind und bleiben verfügbar. Unsere Kanzleien bleiben besetzt.

Kategorien:

Herr Maximilian Schmelzer zum Geschäftsführer der Henske Sohn & Cie. GmbH Steuerberatungsgesellschaft bestellt

Herr Schmelzer, Steuerberater, vertritt die Gesellschaft gemeinsam mit Herrn Carsten Henske, Steuerberater.

Kategorien:

Wohnimmobilienverwalter, Vormund, Pfleger oder Betreuer sind vereinbare Tätigkeiten eines Steuerberaters (BStBK)

Die Bundessteuerberaterkammer hat die Hinweise für die Tätigkeit des Steuerberaters im Bereich vereinbare Tätigkeiten als Wohnimmobilienverwalter und für die Tätigkeit als Vormund, Pfleger oder Betreuer aktualisiert.

Kategorien:

Bürokratieentlastungsgesetz beschlossen (Bundeskabinett)

In der Sitzung des Bundeskabinetts am 18.09.2019 wurde der Entwurf des Bürokratieentlastungsgesetz III beschlossen. Neu enthalten ist in dem Entwurf eine Erleichterung für Neugründer bei Umsatzsteuer-Voranmeldung.

Umzug der Kanzlei Proti in die Lietzenburger Straße 44, 10789 Berlin

Im Zuge der Verschmelzung der Kanzlei Proti Steuerberatungsgesellschaft mbH mit der Kanzlei Theo Fahrenholz zu Henske Fahrenholz GmbH Steuerberatungsgesellschaft erfolgte am 13.09.2019 die Umzug der Proti in die neuen Kanzleiräume in der Lietzenburger Straße 44, 10789 Berlin.

Kategorien:

26.09.2019 - Informationsveranstaltung zu Fiskal-Kassensystemen

Für Mandanten, Freunde und Bekannte laden wir für den 26.09.2019 in der Zeit von 11:00 bis ca. 14:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein.

Kategorien:

Aus Proti Steuerberatungsgesellschaft mbH wird Henske Fahrenholz GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Die Proti Steuerberatungsgesellschaft mbH schließt sich per 01.07.2019 mit dem der Kanzlei Theo Fahrenholz, Steuerberater, zusammen und firmiert künftig unter Henske Fahrenholz GmbH Steuerberatungsgesellschaft. Der Name Proti bleibt als Marke erhalten.

Kategorien:

Maximillian Schmelzer besteht Steuerberaterprüfung

Unser langjähriger Kollege Maximilian Schmelzer (Eintritt in die Kanzlei 2009) hat nach dem schriftlichen Teil nun auch den mündlichen Teil der Steuerberaterprüfung bestanden.

Kategorien:

Schnellere Bearbeitung mittels Vollmachtsdatenbank

So ist es u. a. möglich, die bei der Finanzverwaltung gespeicherten Steuerdaten elektronisch abrufen.

Auszubildende zum Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d) gesucht

Für unsere zentral in Mitte/Kreuzberg gelegene Kanzlei suchen wir ab dem 01.08.2019 einen engagierten und motivierten Auszubildenden (m/w/d) zum Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d).

Kategorien:

Auszubildende zum Steuerfachangestellten (m/w/d) gesucht

Für unsere zentral in Mitte/Kreuzberg gelegene Kanzlei suchen wir ab dem 01.08.2019 einen engagierten und motivierten Auszubildenden (m/w/d) zum Steuerfachangestellten (m/w/d).

Kategorien:

Steuerfachangestellter (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d), Buchhalter (m/w/d) gesucht

Für unsere zentral in Mitte/Kreuzberg gelegene Kanzlei suchen wir zur langfristigen Festanstellung einen Steuerfachangestellten (m/w/d) in Vollzeit. Teilzeit wie auch Heimarbeit sind möglich. Eintritt: sofort oder später.

Kategorien:

Der Steuerberater als Wohnimmobilienverwalter

Der Steuerberater als Wohnimmobilienverwalter Das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilien-Verwalter vom 17.10.2017 (BGBI l, 2017, 3562) sieht in § 34c GewO die Einführung einer Erlaubnispflicht für Verwalter von Wohnimmobilien (Eigentums- und Mietwohnungen) vor.

Bei Verdacht auf Steuerhinterziehung will die EU Steuerberater in die Pflicht nehmen

Europas Finanzminister sind sich einig: Im Kampf gegen Steuerflucht müssen sich Banken, Finanzabteilungen und Kanzleien künftig auf neue EU-Vorgaben einstellen.

Geldwäschegesetz/Abgabenordnung - Ab 01.01.2017 wird die Identifizierung des Mandanten für Steuerberater noch wichtiger

Vor der Begründung der Geschäftsbeziehung besteht die Pflicht zur Identifizierung und diese entfällt nicht schon dann, wenn die Person dem Steuerberater bekannt ist.

Welche Fachliteratur ein Steuerberater kennen muss (BGH, LG)

Auszüge aus Urteilen des BGH und LG Bonn zur Einsichtspflicht eines Steuerberaters: „...Grundsätzlich darf der Steuerberater auf den Fortbestand einer höchstrichterlichen Rechtsprechung vertrauen (...) Maßgeblich ist die jeweils aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung im Zeitpunkt der Beratung.

Kategorien:

Zusätzliche Besucherparkplätze

Zusätzlich zu den bisherigen Parkplätzen im rückwärtigen Teil des Grundstücks stehen unseren Mandanten/Besuchern nunmehr weitere Stellplätze zur Verfügung.

Kategorien:

Änderungen im Bereich des Berufsgeheimnisschutzes

Der Bundestag hat am 29.06.2017 eine für Berufsgeheimnisträger - also insbesondere Steuerberater, und Rechtsanwälte - wesentliche Änderung beschlossen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.
Mehr Informationen finden sie unter Datenschutz. Ich stimme zu