Historie

Herr Maximilian Schmelzer wird am 24.02.2020 zum weiteren Geschäftsführer der Henske Sohn & Cie. GmbH Steuerberatungsgesellschaft bestellt.

Im Februar 2019 besteht Herr Maximilian Schmelzer die Steuerberaterprüfung. Herr Schmelzer hat seine gesamte berufliche Ausbildung und Laufbahn in unserer Kanzlei durchlaufen.

Ab dem 01.07.2019 erfolgt der Zusammenschluss der Proti Steuerberatungsgesellschaft mbH mit der Einzelkanzlei Theo Fahrenholz, Steuerberater, und die Umfirmierung in Henske Fahrenholz GmbH Steuerberatungsgesellschaft.

Im September 2019 Umzug in die gemeinsamen Kanzleiräume in der Lietzenburger Straße 44, 10789 Berlin. Die Kanzlei umfasst nunmehr gut 20 Kolleginnen und Kollegen.

Umzug der gesamten EDV in die Cloud bzw. zu DATEV-asp bei konsequenter Modernisierung der gesamten und nunmehr skalierbaren EDV-Struktur. Dazu gehören Home-Office, Mandantenanbindung sowie die Anbindung mobiler Endgeräte.

Eröffnung der Zweigniederlassung Detmolder Straße 56 in 10715 Berlin-Wilmersdorf mit zunächst vier Kollegen.

Das vormalige Buchhaltungsbüro Countdoku mit Frau Diana Schreiber schließt sich unserer Gruppe an, wird als dritte Steuerberatungsgesellschaft anerkannt und firmiert nunmehr unter Countdoku GmbH Steuerberatungsgesellschaft. Die Kanzlei ist u. a. auf Mandanten aus Kunst & Kultur spezialisiert. Geschäftsführerin ist Frau Anke Engelmann, Steuerberaterin. 

Frau Anke Engelmann wird nach Bestehen der Prüfung als Steuerberaterin zugelassen.

Insgesamt zwei Kollegen befinden sich in der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung.

Die Aufnahme weiterer Partner ist mittelfristig angedacht, vorzugsweise aus dem Kreis engagierter Mitarbeiter.

Im Februar 2009 wurde die Henske Sohn & Cie. GmbH Steuerberatungsgesellschaft gegründet. Die Anerkennung durch die Steuerberaterkammer Berlin erfolgte am 20.04.2009. Die Alfons & Carsten Henske Steuerberater GbR wurde sodann in die Henske Sohn & Cie. GmbH Steuerberatungsgesellschaft eingebracht.

Ableben des Gründers und Seniorspartners Alfons Henske.

Die größeren Räumlichkeiten in der Lindenstraße 76, D-10969 Berlin, wurden im Juni 2007 bezogen.

Ende 2006 wurde als Tochtergesellschaft die Proti Steuerberatungsgesellschaft mbH gegründet, welche sich auf die Betreuung von Mandanten mit Migrationshintergrund spezialisiert hat.

Im Jahr 2004 haben sich die Herren Alfons und Carsten Henske in Gesellschaft bürgerlichen Rechts zusammengeschlossen.

Herr Carsten Henske, Steuerberater, war nach Ausbildung und Berufsausübung in der väterlichen Kanzlei ab 1990 in einer überregionalen Steuerberatungsgesellschaft tätig, seit 1998 geschäftsführend.

Die Kanzlei wurde im Jahr 1954 von Herrn Alfons Henske, Steuerberater und Rechtsbeistand, gegründet (seinerzeit noch als Helfer in Steuersachen).

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.
Mehr Informationen finden sie unter Datenschutz. Ich stimme zu