Kategorie auswählen:

  • e-commerce x
  • Einkommensteuer x
  • Familie x
  • Finanzen x
  • Gesetzgebung x
  • Hotel/Gastronomie x
  • Immobilien x
  • Insolvenz x
  • International x
  • Kanzlei x
  • Körperschaftsteuer x
  • Kunst/Kultur x
  • Lohn/Gehalt x
  • Mobilität x
  • Rechnungswesen x
  • Sonstiges x
  • Strafrecht x
  • Umsatzsteuer x
  • Verfahrensrecht x
  • Versicherungen x

Digitale Betriebsprüfung in der Gastronomie

Das Finanzgericht Köln hat der Klage des Gastwirts gegen die aufgrund der Schätzungen vom Finanzamt vorgenommenen Steuerfestsetzungen in vollem Umfang stattgegeben.

Verzögerungsgeld bei Verstößen gegen das Recht auf Datenzugriff

Seit dem 01.01.2009 ist der Finanzbehörde das Recht eingeräumt ein so genanntes Verzögerungsgeld zu verhängen.

BFH-Urteil zur Haftung des Geschäftsführers für Steuerausfälle

Ein GmbH-Geschäftsführer handelt nicht grob fahrlässig, wenn er in einer plötzlichen Krise der GmbH die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt, die für die Zahlung der fälligen Lohnsteuer noch ausreichenden Mittel aber nicht an das Finanzamt abführt.

Mitarbeiterverpflegung wird vom Staat steuerlich gefördert

Jeder Arbeitgeber kann seinen Mitarbeitern einen steuer- und sozialabgabenbefreiten Essenszuschuss zukommen lassen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.
Mehr Informationen finden sie unter Datenschutz. Ich stimme zu