Kategorie auswählen:

  • Einkommensteuer x
  • Familie x
  • Finanzen x
  • Gesetzgebung x
  • Hotel/Gastronomie x
  • Immobilien x
  • Insolvenz x
  • International x
  • Kanzlei x
  • Körperschaftsteuer x
  • Kunst/Kultur x
  • Lohn/Gehalt x
  • Mobilität x
  • Rechnungswesen x
  • Sonstiges x
  • Steuerstrafrecht x
  • Umsatzsteuer x
  • Verfahrensrecht x

Einlagensicherung

In unserer Kanzlei haben sich jüngst Fragen zur Einlagensicherung gehäuft.Gute Informationen (FAQ) finden Sie auf der Website der Bundesbank hier>> oder auf der Website Wikipedia hier>>.

Kategorien:

Haftung des Versicherungsmaklers bei Falschberatung

Versicherungsmakler, die einem Kunden ein ungeeignetes Produkt vermitteln und unvollständige oder falsche Angaben macht, sind zum Schadensersatz verpflichtet.

Kategorien:

Rechtsberatung durch Versicherungsmakler ist umsatzsteuerpflichtig

Versicherungsmakler, die gegen Honorar Rechtsberatung anbieten, müssen Umsatzsteuer bezahlen.Die einem Versicherungsmakler erteilte Erlaubnis, den Abschluss von Versicherungsverträgen zu vermitteln, beinhaltet die Befugnis, Dritte, die nicht Verbraucher sind, bei der Vereinbarung, Änderung oder Prüfung von Versicherungsverträgen gegen gesondertes Entgelt rechtlich zu beraten.

Umsatzsteuerbefreiung auch für Untervertreter

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass die Umsatzsteuerbefreiung der Versicherungsvertreter und -Makler auch für Untervertreter gilt.

Umsatzsteuerpflicht der Honorarberatung durch Versicherunsgmakler

Der Befreiung nach § 4 Nr. 11 UStG unterliegen Umsätze aus der Tätigkeit u.a.als Versicherungsmakler.

Finanzierungsberatung - öffentliche Fördermittel

Benötigen Sie für Ihre Existenzgründung öffentliche Finanzierungshilfen, dann können Sie sich einen ersten Überblick in der von der Investitionsbank Berlin herausgegebenen "Förderfibel 2007/2008" verschaffen.

Kategorien:

Eigenprovision des Versicherungsnehmers mindern Versicherungsprämie

Rechtsprechung Bundesfinanzhof: Keine Leistung des Versicherungsnehmers durch Vereinbarung des Weiterleitens eines Teils der Vertreterprovision an ihn.

Beiträge zur D&O-Versicherung

Die Vermögensschadenshaftpflichtversicherung, also die D & O Versicherung (Director and Officers oder auch Managerhaftpflichtversicherung) schützt nur die leitenden Angestellten und Organmitglieder.

Kategorien:

Eigenprovisionen eines selbstständigen Versicherungsvertreters ist Betriebseinnahmen

Rechtsprechung Bundesfinanzhof: Provisionen, die ein selbständiger Versicherungsvertreter für die Abschlüsse von Versicherungen erhält, die ihn selbst oder seine Ehefrau betreffen (sog.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.
Mehr Informationen finden sie unter Datenschutz. Ich stimme zu